2 Min. zu lesen

Innovative Personal­einsatz­planung und Schicht­tausch­möglich­keiten

11.12.2019 13:29:00

p.l.i. solutions bietet ihre Personaleinsatzplanung per Software mit PROCESS HR seit nunmehr 3 Jahren erfolgreich als Software as a Service (SaaS) an. Das Angebot ermöglicht eine neuartige Form der Personaleinsatzplanung für Service-Center und IT-Unternehmen, das aktiv auch auch die Wünsche der Angestellten berücksichtigt.

PROCESS HR für Personaleinsatzplanung räumt den Mitarbeitern z.B. Schichttauschmöglichkeiten ein. Die Software-Lösung ist so konzipiert, dass ein hoher Automatisierungsgrad bei der Planung erreicht wird, manuelle Eingriffe jedoch jederzeit möglich bleiben.

Engpässe werden automatisch erkannt und Lösungs­vorschläge angeboten

Die Grundzüge der Personaleinsatzplanung werden manuell vorgenommen, dabei erkennt PROCESS HR für Personaleinsatzplanung automatisch, ob es zu gewissen Zeiten zu Engpässen kommt. Das webbasierte Programm arbeitet eigenständig an Lösungsvorschlägen, indem es einen Kapazitätsabgleich durchführt und dem Verantwortlichen so aufzeigt, wie der Engpass umgangen werden kann. Die Software kann den Einsatz von Mitarbeitern aber auch ganz nach Bedarf alleine planen. Das Ergebnis können die Verantwortlichen in diesem Fall nach ihren Vorstellungen noch manuell verfeinern.

Individuelles Berechtigungs­konzept und Self-Service-Portal

PROCESS HR wurde so entwickelt, dass es nicht nur den Vorgaben der zentralgesteuerten Planung entgegenkommt, sondern auch die Wünsche der Arbeitnehmer aufnehmen kann. Die Software basiert auf einem individuellen Berechtigungskonzept.

Self-Service-Portal

 

Es existiert ein Self-Service-Portal, auf das jeder Arbeitnehmer mit individuellen Zugangsdaten zugreifen kann. Dieser hat hier die Möglichkeiten, Arbeitszeitwünsche anzugeben. Darüber hinaus bietet die Software den Mitarbeitern eine persönliche Planungsansicht. Sie haben hier so zum Beispiel die Möglichkeit, Urlaubseinträge einzureichen oder im voraus zu recherchieren, welche Schichten sie gerne tauschen würden.

Schicht­tauschbörse vereinfacht Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Die Schichttauschbörse, welche die Mitarbeiter ebenfalls über das Self-Service-Portal aufrufen können, soll vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben vereinfachen. Sie können so untereinander die Schichten verschieben, ohne ihre Vorgesetzten informieren zu müssen, aber auch ohne dass es zu personellen Engpässen kommen würde.

Verantwortliche behalten durch Reporting stets den kompletten Überblick

Die Verantwortlichen behalten durch die "Reporting"-Funktion von PROCESS HR für Personaleinsatzplanung allerdings zu jeder Zeit den vollen Überblick über die Personaleinsatzplanung in Ihrem Service-Center oder IT-Unternehmen. Dieses Feature liefert alle verfügbaren Daten auf einen Schlag für den schnellen Überblick.

Reporting-Übersicht in PROCESS HR

Hosting in deutschem Rechenzentrum

PROCESS HR für Personaleinsatzplanung wird bei der Noris Network AG in Nürnberg gehostet und von dort mittels Webbrowser mit SSL-Zugriff abgerufen. Für den Einsatz des Programms entstehen so keine Kosten für Anschaffung oder Betrieb.