2 Min. zu lesen

Ist der „Gelbe Schein“ bald Geschich­te?

Von Rebekka Hoffmann am 10.11.2019 12:16:00

Es ist 6:00 Uhr morgens und der Wecker klingelt. Man steht auf und merkt sofort, dass etwas nicht stimmt. Ein Schlappheitsgefühl und generelles unwohl sein. Am liebsten würde man nur noch zurück ins Bett und sich ausruhen. Doch erstmal schnell den Chef anrufen und ihn über die Arbeitsunfähigkeit informieren.

Themen: Personaleinsatzplanung Workforce Management Krankmeldung Elektronische AU

Neueste Beiträge